Nutzen Sie unseren Online-Shop ohne Kaufzwang mit unverbindlichen Anfragemöglichkeiten! .... mit günstigen Edelstahl-Geländer-Komponenten, Sonderangeboten/Restposten, Edelstahlpollern, historischen Lampen, Schmiedeeisen, Stilelementen aus Schmiedeeisen ....
  Startseite » Katalog » Ganzglasgeländer » Ganzglasgeländer Crosilux® Ihr Konto  |  Liste angefragter Artikel  |  Anfrage absenden   
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Kategorien Edelstahl - Geländer - Stecksystem
Downloadbereich
Kataloge
Preislisten
 Übersicht
Informationen
 Liefer- und
 Versandkosten
 Montageanleitung, FAQ
 Partner, Links
 Sanierung
Balkone & Terrassen
 Preisbeispiele & Berechnungen
Edelstahl-Geländer
 Privatsphäre
 und Datenschutz
 Bildergalerie
 Unsere AGB's
 Belehrung nach
§ 18 Batteriegesetz (BattG)
 Kontakt
 Impressum
 Information zur Online-Streitbeilegung
Kategorien Ganzglasgeländer Crosilux®
Ganzglasgeländer-System Crosilux® 1.0
Ganzglasgeländer-System Crosilux® 1.0
Ganzglasgeländer-System Crosilux® 2.0
Ganzglasgeländer-System Crosilux® 2.0
Ganzglasgeländer Zuschnitte und Biegearbeiten
Ganzglasgeländer Zuschnitte und Biegearbeiten
Ganzglasgeländer-System CROSILUX® CURVE LINE
Ganzglasgeländer-System CROSILUX® CURVE LINE
Befestigungsmittel / Ankerbolzen
Befestigungsmittel / Ankerbolzen
Kategoriebeschreibung:

Ganzglasgeländer mit preisgünstigem Bodenprofil:

Systembeschreibung

CROSILUX® ist ein am Fußpunkt eingespanntes Ganzglasgeländer für absturzsichernde Verglasungen mit Typenstatik und „Allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (AbP)“, welche den Anforderungen an Verglasungen der Kategorie A und B gemäß TRA V genügt. Die Brüstungsscheiben werden ohne Bohrung ausgeführt und erlauben somit einen bodenbündigen Einbau.

Das pfostenlose System bietet höchste Transparenz. CROSILUX® ist ein montagefreundliches und modulares System, welches in gerader oder gebogener Ausführung – konkav oder konvex – sowie je nach Kundenwunsch individuell auf Maß zugeschnitten (auch auf Gehrung), lieferbar ist. Es besteht aus einer oder mehreren nebeneinander angeordneten Glasscheiben, die am unteren Rand mittels Kunststoff-Formteilen in einem Bodenprofil eingespannt gehalten werden.

Montagevideo Crosilux® 1.0:


Das Bodenprofil kann in mehreren Varianten am Baukörper befestigt werden. Sowohl eine stirnseitige Montage als auch eine Befestigung auf der Bodenplatte mit variablen Höhen sind im System vorgesehen. Die Befestigung erfolgt entweder direkt am Beton durch in der Typenstatik nachgewiesene Dübelbefestigungen oder mit Hilfe einer Unterkonstruktion aus Stahl oder Aluminium.

Am oberen Rand werden die Glasscheiben mittels eines Handlaufs aus Edelstahl mit integriertem Dichtungsprofil verbunden. Der Handlauf ist bei Ausfall eines Brüstungselements in der Lage, die Holmlasten entsprechend den Anforderungen nach der TRA V auf die benachbarten Elemente weiterzuleiten. Die Ausführung mit Kantenschutz mit oder ohne Endanbindung des Handlaufs ist auf Anfrage möglich.

Zum Nachweis der Tragfähigkeit unter statischen (Wind- und Holmlasten) und dynamischen Lasten (Anprall) sind die Typenstatik und das Prüfzeugnis vorzulegen. Der statische Nachweis umfasst alle Bauteile wie Glas, Unterkonstruktionsprofile und Dübel (bzw. Lasteinleitung in den Baukörper). Wir bieten mit diesem Ganzglasgeländer eine individuelle und maßgefertigte Systemlösung mit problemloser und kostensparender Montage. Die statischen und dynamischen Nachweise sowie die Ballwurfsicherheit wurden mit dem System CROSILUX® umfassend erbracht.

Es können nur geregelte Bauarten angeboten werden. Sollte die Bauart vom vorhandenen „Allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (AbP)“ abweichen so muss eine Zustimmung im Einzelfall oder ein dem Bauvorhaben angepasstes „Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP)“ beantragt werden. Weicht die Konstruktion vom Anwendungsumfang der Typenstatik ab, so ist ggf. eine individuelle Projektstatik zu erstellen.

Technische Änderungen vorbehalten!

Beispiele mit Bildern können Sie sich in unserer Galerie ansehen: Galerie

Verglasung

CROSILUX® wurde speziell für absturzsichernde Brüstungsverglasungen entwickelt. Je nach Anwendungsfall ist VSG aus TVG gemäß „Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung“ oder VSG aus ESG gemäß Bauregelliste zu verwenden. Das Verbundsicherheitsglas ist mit mindestens 0,76 mm PVB Folie auszuführen.

Bohrungen im Glas sind nicht erforderlich.

Die Höhe der Verglasung kann zwischen 800 mm und 1200 mm gewählt werden. Abhängig vom Glasaufbau beträgt die minimale Breite der Brüstungsscheiben 300mm. Je nach Systemwahl sind konstruktive Bedingungen zu berücksichtigen. Die Gläser sind in der Regel rechteckig. Eine parallelogrammförmige Ausführung für Treppenbereiche ist möglich.

Unter anderem können folgende Glasaufbauten ausgeführt werden:

VSG aus TVG: 2 x 8 mm, 2 x 10 mm und 2 x 12 mm

VSG aus ESG : 2 x 8 mm, 2 x 10 mm und 2 x 12 mm

Für das Geländersystem CROSILUX® CURVE LINE können Biegeradien von 1600 mm bis 11000 mm ausgeführt werden. CROSILUX® CURVE LINE wird mit „Fini Curve VSG “ der Firma Finiglas GmbH gemäß „Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung“ eingebaut.

Da die Glasplatten am Fußpunkt nicht vergossen oder verklebt werden, ist ein Austausch von defekten Scheiben sowohl für ebene Verglasung als auch für CURVE LINE einfach und schnell möglich.

Unterkonstruktion / Baukörperanschluss

CROSILUX® bietet verschiedenste Baukörperanschlüsse mit welchen eine stirnseitige oder aufgesetzte Montage am Baukörper realisiert werden kann. Abdeckbleche und LED Beleuchtungszubehör sind ebenfalls Teil des Programmes von CROSILUX®.

Die Bodenprofile des Systems CROSILUX® 1.0 sind in zwei Varianten – für den privaten Bereich (0,5 kN/m) und den öffentlichen Bereich (1,0 kN/m) – sowohl als Vorsatz- als auch als Aufsatzmontage erhältlich. Der Anschluss an den Baukörper erfolgt durch direkte Verdübelung oder Verschraubung mit der Unterkonstruktion. Als Unterkonstruktion sind tragfähige Untergründe aus Beton oder Stahl vorzusehen. Die Aluminiumprofile der Serie CROSILUX® 1.0 werden jeweils in drei Oberflächenqualitäten angeboten, roh/ pressblank, eloxiert E6/EV1 und eloxiert mit Edelstahleffekt. Entsprechende Abdeckprofile für die Vorsatzmontage sind ebenfalls Teil des Angebots.

verfügbare Oberflächen:

Das System CROSILUX® 2.0 wurde speziell für den Abtrag erhöhter Holmlasten entwickelt – für Bereiche mit großen oder erheblichen Menschenansammlungen – und bietet ebenfalls die Möglichkeiten der Aufsatz- sowie der Vorsatzmontage. Durch verschiedene Unterkonstruktionsprofile können zusätzlich weitere Anbindungsarten an den Massivbau realisiert werden. Dadurch bietet CROSILUX® 2.0 neben dem erhöhten Lastabtrag auch flexiblere Anbindungsmöglichkeiten. Die Bodenprofile des Systems CROSILUX® 2.0 sind in zwei Oberflächenqualitäten erhältlich, roh/pressblank und eloxiert E6/EV1. Diverse Abdeckprofile für Vor- und Aufsatzmontage sind für dieses System erhältlich.

CROSILUX® kann variabel für Brüstungen in den Bereichen Treppen, Balkone, Podeste, Deckenvorsprünge und Decken eingesetzt werden.

Der Anschluss an den Baukörper erfolgt auf Grundlage von eingeführten technischen Bestimmungen.

Lastabtragender Handlauf / Kantenschutz

Das Ganzglasgeländersystem CROSILUX® kann mit und ohne lastabtragendem Handlauf ausgeführt werden und bietet somit ein hohes Maß an gestalterischen Optionen. Der lastabtragende Handlauf kann mit einem runden, ovalen oder eckigen Edelstahlprofil realisiert werden. Als Oberflächenqualitäten stehen für die Handläufe geschliffen und hochglanzpoliert zur Verfügung.

Alternativ sind Handläufe mit Holzaufsatzprofilen aus Buche, Eiche oder Esche möglich, bei denen ein Kantenschutzprofil aus Edelstahl integriert ist.

Als weitere Variante bietet das Ganzglasgeländersystem CROSILUX® die Möglichkeit, die Scheiben ohne lastabtragenden Handlauf mit einem reinen Kantenschutzprofil zu versehen. Das Kantenschutzprofil ist gemäß AbP an der oberen Scheibenkante vorzusehen. Bei Bedarf können senkrechte Glaskanten ebenfalls mit einem Kantenschutzprofil versehen werden, wenn sie nicht konstruktiv geschützt werden. Das Kantenschutzprofil wird aus Edelstahl angeboten und mit geschliffener Oberfläche ausgeführt. Der Handlauf bzw. Kantenschutz kann gemäß AbP an den Enden kraftschlüssig mit dem Baukörper verbunden oder ohne Anbindung an den Baukörper ausgeführt werden.

Abweichungen sind nach Abstimmung mit uns möglich.

Abdeckprofile

Für die vorgesetzten Varianten der Bodenprofile des Systems CROSILUX® 1.0 stehen Abdeckprofile in drei verschiedenen Designs zur Verfügung. Eine Variante bietet die Möglichkeit LED -Beleuchtung unter einer klaren, semi-matten oder matten Kunststoffabdeckung zu integrieren. Die Abdeckprofile aus Aluminium werden mit folgenden Oberflächen angeboten: roh/pressblank, eloxiert E6/EV1 sowie eloxiert mit Edelstahleffekt.

Das Bodenprofilsystem CROSILUX® 2.0 beinhaltet Abdeckprofile aus Aluminium für alle auf- und vorgesetzten Kombinationen aus Bodenprofilen und Unterkonstruktionsprofilen. Diese sind in drei verschiedenen Oberflächen erhältlich: roh/pressblank, eloxiert E6/EV1 sowie eloxiert mit Edelstahleffekt.

Endkappen

Für alle Varianten der CROSILUX® Systeme 1.0 und 2.0 stehen Endkappen in den Oberflächenqualitäten roh / pressblank, eloxiert E6/EV1 sowie eloxiert mit Edelstahleffekt zur Verfügung.

LED - Systeme

Eine Kombination von Edelstahl-Geländersystemen mit LED -Technik eröffnet der Licht-Gestaltung bisher ungeahnte Möglichkeiten. Hohe Energieersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln, sehr lange Lebensdauer und höchst effektvolle Lichtinszenierung setzen neue Maßstäbe in architektonischer und energiesparender Funktionalität. Für keinen Einsatzbereich bleiben Wünsche offen. Diese Systemtechnik lässt sich auf viele Anwendungen im Baubeschlag übertragen.

Die LED -Beleuchtung kann in verschiedenen Farbvariationen gewählt werden. Durch den Einsatz spezieller Gläser mit unterschiedlicher Lichtbrechung sowie die Möglichkeit der Wahl zwischen vielfältigen Farbtönen lässt sich fast jeder Wunscheffekt erzielen. Zusätzlich bietet das Bodenprofilsystem CROSILUX® 1.0 die Möglichkeit, LED -Beleuchtung innerhalb eines Abdeckprofils hinter klarer, semi-matter oder matter Kunststoffabdeckung zu integrieren.

CURVE LINE

Wir bieten mit der CROSILUX® CURVE LINE Serie eine weitere attraktive Anwendungsmöglichkeit der Brüstungsverglasung. Die gebogenen Brüstungen können mit AbP und Typenstatik ohne zusätzlichen Genehmigungsaufwand eingesetzt werden.

Die ausführbaren Radien liegen zwischen R = 1600 mm und R = 11000 mm.

CROSILUX® CURVE LINE wird mit Bodenprofilen des Systems CROSILUX® 1.0 in roher/pressblanker Oberfläche ausgeführt und deckt Anwendungen bis zu 1,0 kN/m ab.

Befestigungsmittel

CROSILUX® 2.0 bietet die Möglichkeit, mittels Unterkonstruktionsprofilen höhere Fußbodenaufbauten oder Befestigungen im Deckenrandbereich auszugleichen. Die Befestigung der Bodenprofile an den Unterkonstruktionsprofilen erfolgt gemäß den Angaben der Typenstatik.

Die Anbindung der CROSILUX® Ganzglasgeländersysteme erfolgt an einer ausreichend tragfähigen Unterkonstruktion aus Stahl oder Beton. Sämtliche Befestigungsmittel und -vorgaben sind der zugehörigen Typenstatik zu entnehmen. Mit entsprechendem Nachweis können unter Einhaltung der Typenstatik und der vorhandenen AbPs alternative, zugelassene Systeme verwendet werden.

Die zu den einzelnen Profilen vorgeschlagenen Befestigungsmittel stellen lediglich eine Empfehlung für den ungünstigsten noch zugelassenen Untergrund dar.

AbP & Statik

Für alle Bodenprofilsystemvarianten bieten wir folgende Zertifikate an:

- AbP

- Typenstatik

- Nachweis der Ballwurfsicherheit

Glasaufbau / Glasdimensionierung

Zur Ermittlung des korrekten zugelassenen Glasaufbaus sind zwingend Typenstatik und AbP zu berücksichtigen.

Entwässerungsbohrungen

Pro laufendem Meter Bodenprofil können gemäß Typenstatik 4 Entwässerungsbohrungen mit Ø 5mm gebohrt werden.

Bei Bodenmontage können zur Entwässerung auch Distanzscheiben untergelegt werden, was jedoch nur für den privaten Bereich möglch ist, weil dafür keine Statik bzw. AbP geliefert werden kann.

CE Kennzeichnung

Alle Bodenprofile, Befestigungsmaterialien, Crosilux LED - Linien und LED - Zubehörteile werden gemäß den Anforderungen entsprechender CE- Richtlinien geliefert.

Preisanfragen

Ihre unverbindlichen Anfragen können Sie entweder relativ schnell über unser Kontaktformular (linke Spalte, dritte von unten) oder durch Auswahl der betreffenden Artikel aus unserem Katalog abgeben. Bei Zuschnitten auf Gehrung empfehlen wir die Verwendung unseres Aufmaßblattes, welches Sie beim jeweiligen Bodenprofil öffnen, online ausfüllen und versenden können.

Bilder von den örtlichen Gegebenheiten Ihres Bauvorhabens helfen uns, Probleme zu erkennen.

Lieferzeit

Nach abschließender Klärung aller Detailfragen werden die Artikel innerhalb von ca. 2 Wochen an Sie verschickt..

Neue Produkte im Dezember
CL1004189
CL1004189
390,00 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 464,10 EUR
zzgl. Versandkosten)
CN2499215
CN2499215
9,56 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 11,38 EUR
zzgl. Versandkosten)
CN2499210
CN2499210
7,91 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 9,41 EUR
zzgl. Versandkosten)
CN2499220
CN2499220
10,82 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 12,88 EUR
zzgl. Versandkosten)
CN2499125
CN2499125
2,40 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 2,86 EUR
zzgl. Versandkosten)
CN2499120
CN2499120
2,11 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 2,51 EUR
zzgl. Versandkosten)
CN2499115
CN2499115
2,27 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 2,70 EUR
zzgl. Versandkosten)
CN2499135
CN2499135
3,55 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 4,22 EUR
zzgl. Versandkosten)
CN2499110
CN2499110
1,91 EUR
(zzgl. 19% MwSt. = 2,27 EUR
zzgl. Versandkosten)
Geschichte unseres Shops
Liste angefragter Artikel                              Zeige mehr
0 Produkte
Shop History

 

Sprachen
Deutsch English
Währungen
Partnerlinks

XING

inox-online auf YouTube:

schrittweise Montage
unseres Mustergeländers:

Bilder unserer Kunden:


Bauwesen-Verzeichnis

Kataloge bei Produkte24.com
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

  Copyright © 2017 Staps-Arte Edelstahl
Powered by osCommerce
Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand!